Cafe Klatsch & Tratsch in der 2. Mädchengruppe

Seit September 2008 findet einmal im Monat, innerhalb der Gruppe für die großen Mädchen ab 14 Jahre, das „Cafe Klatsch & Tratsch“ statt. Bei selbstgebackenen Kuchen, Kakao und Keksen wird über „Gott und die Welt“ gesprochen. Hier finden alle Themen ihren Platz. Es geht um Aktuelles aus den Nachrichten, Neuigkeiten im Privatleben und was einen in der Schule und in der Familie beschäftigt, aber auch um den Glauben an Gott, Fragen an die Bibel und Erfahrungen mit der Kirche. Impulse können hierfür Bilder, Artikel, Psalme oder Bücher sein, die von den Mädchen mitgebracht werden oder als Einstieg auf den Tisch gelegt werden. Es geht darum sich auszutauschen und Neues zu erfahren, Denkanstöße zu geben und Gedanken zu bestätigen, an Ideen anzuknüpfen und weiterzudenken. Die meisten der Mädchen dieser Gruppe kennen sich seit vielen Jahren und haben hier die Möglichkeit sich noch einmal anders zu begegnen und kennen zulernen. So merkt man, dass Vertrauen und Freundschaft ganz wichtige Komponenten sind um offen über sich und über seinen Glauben sprechen zu können.